Terre Siciliane IGT Nero d'Avola Bromeus 2016

Durchschnittliche Bewertung: 4.3 von 5
(96 Bewertungen)
Zoom

Viel Süden auf den Tisch
Wein-Experte Raphael Tanner
Expertenbewertung

Dichtes, dunkles Rubinrot, intensives, beeriges Bukett mit Vanille und sehr viele Würznoten, gedörrte Zwetschgen, Lakritze und Kakao, attraktiv fruchtig im gut strukturiertem Gaumen, schön ausgewogen mit guter Konzentration, zeigt eine interessante Aromavielfalt und gute Gerbstoffe zum Schluss.

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 13.50
75cl (10cl = 1.80)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Weinregionen in Italien

Italien ist neben Frankreich, Spanien und Deutschland das bekannteste Weinland Europas. Wegen der hervorragenden Küche und des besonderen Charmes des Landes und seiner Bewohner ist es wohl auch das beliebteste. Die Weinregionen in Italien gehören zu den ältesten und vielfältigsten der Welt. Mehr Infos

Sizilien, Weinregionen in Italien

Magere, vulkanische Böden, trockene und heisse Sommer mit wenig Niederschlag sowie sonnenexponierte Hanglagen bieten sehr gute Weinbaubedingungen. Dennoch liegt der Anteil von Weinen mit DOC- oder DOCG-Status unter vier Prozent. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Nero d'Avola

    Frei übersetzt bedeutet Nero d’Avola „Schwarzer aus Avola“ – Avola ist eine Stadt ganz im Süden von Sizilien in der Provinz Syrakus. Obgleich angenommen wird, dass die Rebsorte ursprünglich aus Griechenland stammt, wird sie hauptsächlich mit Sizilien assoziiert. Besonders in Italien werden die Nero d’Avola-Weine so sehr geschätzt, dass die Einheimischen der Rebsorte den Namen „Principe Siciliano“ verliehen haben, was so viel heisst wie „sizilianischer Prinz“.

96 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.3 von 5
Ø 4.3

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    40
  • Bewertung: 4 von 5
    48
  • Bewertung: 3 von 5
    7
  • Bewertung: 2 von 5
    1
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Experten

«Viel Süden auf den Tisch»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet am 11.12.2015 (bewerteter Jahrgang 2012)
Nero d'Avola und Sizilien verkörpert für mich lebendige Italienità! Gutes Essen, Freude an der Einfachheit und fröhliches Beisammensein mit Freunden und Familie. So wird jeder Spaghettiplausch zum grossen Festessen. Der Bromeus ist dazu ein wunderbarer Begleiter.

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 06.11.2018 (bewerteter Jahrgang 2016)
Gutes Wein!
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 30.05.2018 (bewerteter Jahrgang 2015)
parfait qualité prix. fruité. un régal
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 06.03.2018 (bewerteter Jahrgang 2015)
Guter Tischwein. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 04.12.2017 (bewerteter Jahrgang 2015)
Très bon rapport qualite prix. Vin agreable à boire. bien equilibre. legere amertume en finale\n\n
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 23.11.2017 (bewerteter Jahrgang 2015)
In Aktion top, ideal für ein Fest, gefällt vielen Leuten

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte