Nero d'Avola Edition Peter Keller Tenuta Palmeri DOC 2018

Durchschnittliche Bewertung: 0 von 5
(Bewertungen)
Peter Keller Selection Zoom
Der Nero Edition Peter Keller 2018 von Palmeri ist ein hochwertiger Nero d’Avola, ergänzt mit einem sehr kleinen Anteil Cabernet Sauvignon. Aus einer Reihe von verschiedenen Barriques wurden für diese Spezialabfüllung zwei besonders gelungene Fässer ausgewählt. Der Rotwein präsentiert sich mit einem intensiven Dunkelrot und überzeugt in der Nase mit einer nuancierten Aromatik von blauen Beeren, Pfeffer und Zeder. Im Gaumen ist er fruchtig-würzig, kräftig, unterlegt von reifen, weichen Tanninen und einer gut stützenden Säure, elegant, gut strukturiert und endet mit einem schönen Nachhall. Wer mag, kann den Nero bereits geniessen. Eine weitere Reifezeit bekommt dem biologisch produzierten Wein jedoch gut. Er ist vielseitig einsetzbar und passt zu vielen (Fleisch-)Gerichten. Die Reben wachsen auf Kalk- und Lehmböden. Die Lese erfolgt von Hand. Die Erträge liegen im Durchschnitt bei relativbescheidenen 40 bis 50 Hektolitern pro Hektare.
CHF 32.50
75cl (10Zentiliter = 4.33)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Weinregionen in Italien

Italien ist neben Frankreich, Spanien und Deutschland das bekannteste Weinland Europas. Wegen der hervorragenden Küche und des besonderen Charmes des Landes und seiner Bewohner ist es wohl auch das beliebteste. Die Weinregionen in Italien gehören zu den ältesten und vielfältigsten der Welt. Mehr Infos

Sizilien, Weinregionen in Italien

Magere, vulkanische Böden, trockene und heisse Sommer mit wenig Niederschlag sowie sonnenexponierte Hanglagen bieten sehr gute Weinbaubedingungen. Dennoch liegt der Anteil von Weinen mit DOC- oder DOCG-Status unter vier Prozent. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Cabernet Sauvignon

    Weltweit geniesst die Cabernet-Sauvignon-Rebsorte hohes Ansehen und gilt vielen Weinkennern als die beste für Rotweine. Nicht umsonst hat sie den Status „Cépages nobles“ inne, womit sie sich in die edelsten Traubensorten einreihen darf. Durch die in den Kernen enthaltenen Phenole eignet sich die Sorte sowohl für den Barrique-Ausbau als auch für eine lange Flaschenlagerung hervorragend.

  • Rebsorten-ABC

    Nero d'Avola

    Frei übersetzt bedeutet Nero d’Avola „Schwarzer aus Avola“ – Avola ist eine Stadt ganz im Süden von Sizilien in der Provinz Syrakus. Obgleich angenommen wird, dass die Rebsorte ursprünglich aus Griechenland stammt, wird sie hauptsächlich mit Sizilien assoziiert. Besonders in Italien werden die Nero d’Avola-Weine so sehr geschätzt, dass die Einheimischen der Rebsorte den Namen „Principe Siciliano“ verliehen haben, was so viel heisst wie „sizilianischer Prinz“.

0 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 0 von 5
Ø 0

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    0
  • Bewertung: 4 von 5
    0
  • Bewertung: 3 von 5
    0
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte