Langhe DOC Bricco Manzoni Rocche dei Manzoni 2011

Durchschnittliche Bewertung: 4.1 von 5
(10 Bewertungen)
Zoom

Mitteldunkles Rubinrot, duftiges Bukett nach Veilchen, Kräuter, leichte Röstaromatik, Leder und Rosenblüten, kräftiger Körper mit filigran-herber Tanninstruktur harmonisch eingebunden, konzentrierter Fruchtdruck und saftige Säure bis in den schlanken, strukturierten Abgang.

Regionaler Artikel
CHF 32.50
75cl (10cl = 4.33)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Weinregionen in Italien

Italien ist neben Frankreich, Spanien und Deutschland das bekannteste Weinland Europas. Wegen der hervorragenden Küche und des besonderen Charmes des Landes und seiner Bewohner ist es wohl auch das beliebteste. Die Weinregionen in Italien gehören zu den ältesten und vielfältigsten der Welt. Mehr Infos

Der Piemonter Weinbau, Weinregionen in Italien

Piemont ist die Heimat der Kultweine Barolo und Barbaresco – sie werden beide aus der Sorte Nebbiolo gekeltert. Durch eine moderne Variante der Barolo-Vinifikation konnte der Liebhaberkreis dieser Weinsorte noch erweitert werden. Piemont ist aber auch ein Mekka für alle Trüffelliebhaber; die Ernte beginnt immer im Oktober. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Barbera

    Barbera ist eine ertragreiche Sorte von hoher Qualität. Ihr Ursprung liegt vermutlich im Piemont und reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Typisch für einen gehaltvollen Barbera-Wein ist sein Pflaumenaroma und das präsente Säuregerüst.

  • Rebsorten-ABC

    Nebbiolo

    Die Nebbiolo scheint sich in Italien am wohlsten zu fühlen, denn ausserhalb der Landesgrenzen wurden bislang keine interessanten Resultate erzielt. Die Edelrebe stammt aus dem Piemont. Ihre Weine sind bekannt für eine langsame Reifezeit.

Diesen Wein bewerten

10 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.1 von 5
Ø 4.1

  • Bewertung: 5 von 5
    4
  • Bewertung: 4 von 5
    4
  • Bewertung: 3 von 5
    1
  • Bewertung: 2 von 5
    1
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 06.03.2018 (bewerteter Jahrgang 2011)
Guter Wein. Preis-Leistung stimmt. Ich kenne die anderen Jahrgänge nicht, aber 2011 ist sehr zu empfehlen.
«Top»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 02.11.2017 (bewerteter Jahrgang 2010)
2009/2010 beide Jahgänge top, Preis Leistung stimmt absolut
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 13.07.2016 (bewerteter Jahrgang 2009)
Super Wein
«Langhe nicht mehr so gut probiert»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 03.05.2016 (bewerteter Jahrgang 2009)
Elegant, benötigt was da zu - z.B. Rind aber auch Käse
«noch etwas verschlossen...»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 04.04.2015 (bewerteter Jahrgang 2008)
ich habe diesen wein (2008) im märz 2015 degustiert und zu einem lamm-rack mit italienischem ofengemüse serviert. grundsätzlich fand der wein zwar anklang, aber in der nase eher verhalten, die angekündigte dichte saftige frucht liess sich nur erahnen und und der abgang war etwas "mager". hmmm.. stufe guter alltagswein. versuchs dann 2016 noch mal!

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte