Weinnotizen Optionen einblenden
Zoom 20 % Rabatt

Dichtes Purpurot, im Bukett deutliche Barriquenoten, röstig mit Noten von Lakritze und Edelhölzern, auch viel Frucht, Zwetschgen und schwarze Kirschen, im Gaumen modern mit süsslichem Holz, kräftig, beerig abgerundet, markante, reife Gerbstoffe runden diesen Charakterwein ab. Idealer Essensbegleiter.

CHF 14.00 statt CHF 17.50 75cl (10cl = 1.87)
1 Flasche entfernen 1 Flasche hinzufügen Flaschen In den Warenkorb legen

Prüfen Sie die Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle.
Filialen anzeigen

Weinregionen in Italien

Italien ist neben Frankreich, Spanien und Deutschland das bekannteste Weinland Europas. Wegen der hervorragenden Küche und des besonderen Charmes des Landes und seiner Bewohner ist es wohl auch das beliebteste. Die Weinregionen in Italien gehören zu den ältesten und vielfältigsten der Welt. Mehr Infos

Der Piemonter Weinbau, Weinregionen in Italien

Piemont ist die Heimat der Kultweine Barolo und Barbaresco – sie werden beide aus der Sorte Nebbiolo gekeltert. Durch eine moderne Variante der Barolo-Vinifikation konnte der Liebhaberkreis dieser Weinsorte noch erweitert werden. Piemont ist aber auch ein Mekka für alle Trüffelliebhaber; die Ernte beginnt immer im Oktober. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Nebbiolo

    Die Nebbiolo scheint sich in Italien am wohlsten zu fühlen, denn ausserhalb der Landesgrenzen wurden bislang keine interessanten Resultate erzielt. Die Edelrebe stammt aus dem Piemont. Ihre Weine sind bekannt für eine langsame Reifezeit.

    Mehr Erfahren Sie mehr über Nebbiolo
Diesen Wein bewerten

7 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 3.9 von 5
Ø 3.9

  • Bewertung: 5 von 5
    4
  • Bewertung: 4 von 5
    1
  • Bewertung: 3 von 5
    0
  • Bewertung: 2 von 5
    1
  • Bewertung: 1 von 5
    1

Experten

«Ausgewogener Piemonteser»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet am 27.07.2017 (bewerteter Jahrgang 2014)
Dieser Nebbiolo wird aus Trauben von verschiedenen Rebbergen mit versetzten Reifezeitpunkten produziert. In der Nase sind Holztöne wahrnehmbar, im Gaumen Frucht- und Beerenaromen und ausgeprägte Gerbstoffe. Mit diesen Eigenschaften passt dieser ausgewogene, nicht zu schwere Piemonteser vor allem zu kräftigen Fleischgerichten ob mit oder ohne Sauce.

Kundenbewertungen

«Ein charaktervoller Wein mit tollem Bouquett»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 28.06.2016 (bewerteter Jahrgang 2013)
Dichtes Kirschrot, konsistent und ölig. Fruchtige Nase nach Brombeeren, Cassis und Zwetschgenkompott. Im Gaumen ausgewogene Säure, feine Tannine, vollmundig und rund. Wuchtig und charaktervoll, schöne Fruchtnoten nach Brombeeren, schwarze Kirschen und Zwetschgen. Tolle Röstaromen und Holz. Schöner, langer Abgang. Passt traumhaft zu reifem Käse und kalten Platten. Tolles Preis/Leistungsverhältnis, idealer Hauswein!
«Not worth the price»
Bewertung: 2 von 5
Bewertet von am 21.02.2014 (bewerteter Jahrgang 2011)
A flat and slightly sour wine that does not taste much like a Nebbiolo. There are much better wines out there for this price.

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte