Zoom

Präsentiert sich im dunklen Rubin mit nahezu schwarzem Kern. Der Wein duftet nach Kernobst, Tabakblättern und Kakaobohnen. Deutliche Aromen von vollreifen blauen Beeren, schwarzen Johannisbeeren, Süßholz und geschmolzener Schokolade. Sanft integrierte Tannine mit einem den Gaumen schmeichelndem Schmelz. Eine überschwängliche Frucht zeigt sich auch im lang anhaltenden Finale.

Regionaler Artikel

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 18.95
75cl (10cl = 2.53)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Weinregionen in Italien

Italien ist neben Frankreich, Spanien und Deutschland das bekannteste Weinland Europas. Wegen der hervorragenden Küche und des besonderen Charmes des Landes und seiner Bewohner ist es wohl auch das beliebteste. Die Weinregionen in Italien gehören zu den ältesten und vielfältigsten der Welt. Mehr Infos

Apulien, Weinregionen in Italien

Wegen der gigantischen Rebfläche wird die Region auch gern als «Weinkeller Italiens» bezeichnet. Leider werden in Apulien auch die grössten Erträge pro Hektar geerntet. Investitionen von angesehenen Weinhäusern lassen jedoch Hoffnung aufkommen. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Malvasia

    In der Antike wurde der für die Malvasia typische schwere, süsse und hocharomatische Geschmack nach Honig und Kräutern hoch geschätzt. Dann gerieten die Rebsorten mit diesem Namen in Verruf, doch seit einigen Jahren werden sie wiederentdeckt.

  • Rebsorten-ABC

    Negroamaro

    Schon sein Name lässt vermuten, dass der Wein, der aus Negroamaro gewonnen wird, schwarz (negro) und bitter (amaro) ist. Und tatsächlich ist die Farbe sehr dunkel und der Geschmack mandelartig-bitter. Sind die Tannine erst ausgereift, erhält der Wein Aromen, die an Zartbitterschokolade erinnern. Negroamaro wird gerne für Verschnittweine genutzt, jedoch auch immer häufiger sortenrein ausgebaut.

Diesen Wein bewerten

15 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.3 von 5
Ø 4.3

  • Bewertung: 5 von 5
    8
  • Bewertung: 4 von 5
    4
  • Bewertung: 3 von 5
    3
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 06.03.2018 (bewerteter Jahrgang 2013)
Diesen Wein mit Amarone zu vergleichen, ist ein wenig an den Haaren herbeigezogen... Guter Wein, für meinen Geschmack aber etwas überteuert.
«Fein»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 11.12.2017 (bewerteter Jahrgang 2012)
Fruchtig, mit langem Abgang. Sehr fein
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 02.08.2017 (bewerteter Jahrgang 2012)
Ein sehr, sehr ausgewogener und kräftiger Wein! Einer unserer Favoriten.
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 29.08.2016 (bewerteter Jahrgang 2011)
kommt einem Amazone gleich sehr gute Preis/ Leistung
«absoluter Top Wein»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 25.09.2015 (bewerteter Jahrgang 2010)
Etwas vom Besten was Apulien zu bieten. Seit Jahren unser Top-Hauswein. Wird von den Gästen hochgelobt. Runder und doch kräftiger Abgang ohne agressiv zu sein. Wenn genug früh geöffnet ist er ein Traum. Für mich einer der allerbesten Italiener beim Coop.

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte