Negroamaro Salento IGT Masseria Maime 2010

Durchschnittliche Bewertung: 4.7 von 5
(Bewertungen)
Zoom

Apulien pur
Wein-Experte John Wittwer
Expertenbewertung

Purpurrot, intensive Nase von Brombeeren und Zwetschgen, Cassis und Holunder, viel Würze mit Zimt-, Nelken- und Muskataroma, Rosinennuancen, im Antrunk weich und vollmundig, weiche Struktur, vielfältige, lange Aromatik, schwarze Beeren und Zimt, fleischig und warm, mit angenehmen Tanninen, ein kräftiger und konzentrierter Wein.

CHF 27.50
75cl (10cl = 3.67)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Weinregionen in Italien

Italien ist neben Frankreich, Spanien und Deutschland das bekannteste Weinland Europas. Wegen der hervorragenden Küche und des besonderen Charmes des Landes und seiner Bewohner ist es wohl auch das beliebteste. Die Weinregionen in Italien gehören zu den ältesten und vielfältigsten der Welt. Mehr Infos

Apulien, Weinregionen in Italien

Wegen der gigantischen Rebfläche wird die Region auch gern als «Weinkeller Italiens» bezeichnet. Leider werden in Apulien auch die grössten Erträge pro Hektar geerntet. Investitionen von angesehenen Weinhäusern lassen jedoch Hoffnung aufkommen. Mehr Infos

Marchesi Antinori

Die Marchesi Antinori sind eine alte toskanische Weinbaudynastie, die 1385 in Florenz mit der Weinproduktion begonnen hat.

Seit 26 Generationen, seit den Zeiten der Medici, ist das Weingut in Familienbesitz. Heute führt Marchese Piero Antinori mit seinen Töchtern Albiera, Alegra und Alessia das Unternehmen, das sich längst nicht mehr nur auf die Toskana beschränkt: Antinori hat mit dem Weingut Tormaresco eine Niederlassung in Apulien, mit Prunotto im Piemont und mit Cervaro della Sala in Umbrien. Trotz der Grösse zählt Antinori bis heute zu den wichtigsten Qualitätsproduzenten Italiens, war massgeblich an der Renaissance des Chianti und dem Erfolg der Supertuscans (Toskana-Weine im internationalen Stil) beteiligt.

Der Kern der Produktion liegt traditionsgemäss in der Toskana: Hier wird im Gebiet des Chianti eine breite Palette an Weinen produziert, allen voran der Tignanello, einer der ersten Supertuscans, der Solaia oder der Chianti Classico Riserva Marchesi Antinori. In Bolgheri und nahe Castiglion della Pescaia werden Maremma-Weine gekeltert, in Montepulciano auf La Braccesca Vino Nobile und in Montalcino auf Pian delle Vigne Brunello.

Historisches Herz des Unternehmens ist der eindrucksvolle Palazzo Antinori in Florenz, weite Teile der Produktion wurden jüngst in einer neuerrichteten 26 000 Quadratmeter grossen Kellerei im Süden von Florenz zusammengeführt. Das Gebäude gilt auch architektonisch als Meisterleistung und wurde perfekt in die Landschaft integriert.

Mehr Infos
  • Rebsorten-ABC

    Negroamaro

    Schon sein Name lässt vermuten, dass der Wein, der aus Negroamaro gewonnen wird, schwarz (negro) und bitter (amaro) ist. Und tatsächlich ist die Farbe sehr dunkel und der Geschmack mandelartig-bitter. Sind die Tannine erst ausgereift, erhält der Wein Aromen, die an Zartbitterschokolade erinnern. Negroamaro wird gerne für Verschnittweine genutzt, jedoch auch immer häufiger sortenrein ausgebaut.

Diesen Wein bewerten

3 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.7 von 5
Ø 4.7

  • Bewertung: 5 von 5
    2
  • Bewertung: 4 von 5
    1
  • Bewertung: 3 von 5
    0
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Experten

«Apulien pur»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet am 27.07.2017 (bewerteter Jahrgang 2010)
Dieser Negroamaro ist ein Wein der sich selbst genügt. Er braucht keine Essensbegleiter, ist Schluck für Schluck Genuss pur. Aromatisch und harmonisch ausgewogen wertet dieser kräftige Tropfen jede kleinere oder grössere Weinrunde auf, sei es am Cheminéefeuer oder einfach bei Kerzenlicht. Umso schöner, dass er auch bestens zu gereiftem Käse und Roggenbrot passt.

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte