Morey-Saint-Denis 1er Cru Aux Charmes 2013

Durchschnittliche Bewertung: 0 von 5
(Bewertungen)
Robert Parker 91
Zoom
Dieser 1er Cru ist aussergewöhnlich gut. Hocharomatisch, mit Noten von Veilchen und Rosen, Pflaumen und schwarzen Kirschen. Reichhaltige, rotbeerige, frische Frucht am Gaumen, feinkörniges, fast filigranes Tannin, klare Erdbeerfrucht im langen Finale, so muss Burgunder sein!
CHF 61.50 Mit Superpunkten bezahlbar
75cl (10cl = 8.20)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Die Weinregionen Frankreichs

Frankreich ist das Weinland par excellence. Die Grande Nation produziert die meisten Qualitätsweine. Frankreich ist Vorbild für Winzer weltweit. Mehr Infos

Domaine Lignier-Michelot

Der Star aus Morey-Saint-Denis

Die Familiendomaine Lignier-Michelot bewirtschaftet Ihre acht Hektaren Rebland mit viel Leidenschaft. Bei den Jungwein-Degustationen ist diese Freude am Wein und am Beruf des Winzers und Önologen immer spürbar. Diese Passion kommt in den Weinen voll zur Geltung; sie begeistern und reissen mit.

Gegründet wurde die Domaine Lignier-Michelot zu Beginn des letzten Jahrhunderts von Virgile Ligniers Urgrossvater. Wie bei den meisten Domaines wurde damals der Jungwein dem Handel verkauft und nicht selbst abgefüllt. Den grossen Sprung nach vorne in Qualität und Innovation hat Virgile Lignier eingeleitet. Er absolvierte ein Agrikultur- und Önologiestudium. Seit 1992 verkauft die Domaine Weine unter eigener Etikette und seit 2000 leitet Virgile das Weingut. Er hat damit angefangen, Trauben aus privilegierten Lagen dazuzukaufen, um das Sortiment auszubauen. Zudem wurde die Domaine von Lignier nach Lignier-Michelot umbenannt, um sich von den anderen Ligniers in Morey-St.-Denis besser zu unterscheiden. Seit 2010 werden alle Rebberge biologisch bewirtschaftet. Der Erfolg gibt Virgile Lignier Recht. Die Weine sind ausserordentlich gut, auch Robert Parker hat die Weine entdeckt und nur selten wird einer mit weniger als 90 Punkten bewertet.

Wir sind sehr stolz darauf, dass Coop als einziger Subskriptionspartner diese einzigartigen Weine von Lignier-Michelot anbieten darf. Jeder Wein hat seinen ganz eigenen Charakter, der sein Dorf oder seine Lage perfekt widerspiegelt, zur Geltung gebracht von der meisterlichen Hand der Domaine Lignier-Michelot.

Mehr Infos
  • Rebsorten-ABC

    Pinot noir

    „König der Rotweine“ werden Erzeugnisse aus dieser klein- bis mittelbeerigen Rebe genannt. Pinot noir gehört zu den Cépages nobles und stellt damit eine der edelsten Trauben der Welt dar. Sie ist die Haupt-Rebsorte für roten Burgunder und bildet die Grundkomponente für Champagner. In Bezug auf ihre Lage ist sie sehr wählerisch. Die aus der Pinot-noir-Rebsorte gekelterten Rotweine brauchen eine lange Reifezeit und entfalten erst dann ihr geschätztes Bouquet. Ihre dunkelblauen Trauben weisen eine zapfenförmige und dichtbeerige Form auf – ein Umstand der ihnen möglicherweise den Namen einbrachte. Denn das Wort „Pinot“ ist vermutlich dem französischen Wort „pin“ für Kiefer entlehnt. Im Glas eingeschenkt, erscheint der edle Tropfen entweder in einem dunklen Blaubeerton oder einem flammenden Rubinrot.

Diesen Wein bewerten

0 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 0 von 5
Ø 0

  • Bewertung: 5 von 5
    0
  • Bewertung: 4 von 5
    0
  • Bewertung: 3 von 5
    0
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte