Naturaplan Bio Marie-Gabrielle Cazes Côtes du Roussillon AOC 2017

Durchschnittliche Bewertung: 4.1 von 5
(23 Bewertungen)
Zoom
Dunkles Granatrot, typisches Roussillon-Bukett mit würzigen Noten, Lorbeer, Lavendel, Pfeffer, auch konzentrierte Aromen von Brombeeren und Himbeermarmelade, im Gaumen mit guter Konzentration, ausgewogen, mit weichen, reifen Gerbstoffen, guter Essensbegleiter.
Naturplan

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 11.95 Mit Superpunkten bezahlbar
75cl (10cl = 1.59)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Die Weinregionen Frankreichs

Frankreich ist das Weinland par excellence. Die Grande Nation produziert die meisten Qualitätsweine. Frankreich ist Vorbild für Winzer weltweit. Mehr Infos

Languedoc-Roussillon, Die Weinregionen Frankreichs

Die grösste Anbaufläche Frankreichs und kein einziger grosser Wein. Das ist Geschichte. Man ging immer öfter dazu über, die AOC-Vorgaben zu ignorieren, worauf die Weine zu Landweinen herabgestuft wurden. Dafür begann man sortenreine Klasse-Weine nach neuestem Standard herzustellen. Mit Erfolg! Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Grenache

    Bedingt durch ihren weitverbreiteten Anbau hat die Grenache viele verschiedene Namen: Cannonau, Garnacha, Alicante, Granaxa, Navarra, Rivesaltes, Roussillon und manche mehr. Und so unterschiedlich die Namen sind, so breit gefächert sind die Aromen im Wein der Grenache.

  • Rebsorten-ABC

    Mourvèdre

    Den Ursprung der Sorte vermutet man in der Nähe von Valencia, an einem Ort namens Murviedro. Ihre roten Beeren sind klein und dickschalig und ergeben einen dunklen, tanninreichen Wein, der gern für Mischweine verwendet wird. Bei Weinkennern und Enthusiasten ist die Mourvèdre auch als „Rebe des Südens“ bekannt.

  • Rebsorten-ABC

    Syrah

    Beinahe wäre der Anbau dieser reizvollen Sorte zum Erliegen gekommen. In den 50er-Jahren lag die Anbaufläche der Syrah in Frankreich bei weniger als 2'000 Hektar. Heute gibt es weltweit Rebflächen von etwa 180'000 Hektar und die Syrah gehört somit zu den am meisten angebauten Sorten.

23 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.1 von 5
Ø 4.1

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    10
  • Bewertung: 4 von 5
    8
  • Bewertung: 3 von 5
    4
  • Bewertung: 2 von 5
    1
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 11.01.2018 (bewerteter Jahrgang 2016)
schmecckt uns nicht sehr. die sterne für den preis und bioqualität
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 05.07.2017 (bewerteter Jahrgang 2016)
Im Glas rubinrot mit violettem Rand, Nase erdig, Beeren mit Hauch von Vanille. Sehr starker Abgang, langanhaltend. Wir lieben diesen Wein zu Käse mit Kartoffeln oder Fleisch mit Rahm-PilzSaucen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 24.02.2017 (bewerteter Jahrgang 2015)
rund und fruchtig ♥
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 19.01.2017 (bewerteter Jahrgang 2015)
Très bon vin rapport qualité prix
«Super Preis-Leistungs-Verhältnis»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 16.09.2014 (bewerteter Jahrgang 2013)
Ich habe diesen Wein per Zufall entdeckt und als er Aktion war zugeschlagen. Es ist ein etwas schwererer Wein, aber ohne viel Tannine und passt exzellent zu Pastagerichten oder orientalischem Essen.

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte