Naturaplan Bio-Cigalus Rouge Aude Hauterive IGP G. Bertrand 2016

Durchschnittliche Bewertung: 4.7 von 5
(51 Bewertungen)
Zoom 28 %

Spitzencuvée aus dem Süden
Wein-Experte Jan Schwarzenbach MW
Expertenbewertung

Sattes Rubinrot, sehr duftiges Bukett nach reifen roten Früchten und Beeren, Mokka, Leder, Malz, Garrigue und getrocknete Kräuter, satter Gaumen mit viel Schmelz, Fruchtsüsse und Konzentration, filigranes, reifes Tannin und harmonische Säure bis in den fruchtbetonten, saftigen Abgang.
Naturplan
CHF 24.95
statt CHF 34.95 75cl (10cl = 3.33)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Die Weinregionen Frankreichs

Frankreich ist das Weinland par excellence. Die Grande Nation produziert die meisten Qualitätsweine. Frankreich ist Vorbild für Winzer weltweit. Mehr Infos

Languedoc-Roussillon, Die Weinregionen Frankreichs

Die grösste Anbaufläche Frankreichs und kein einziger grosser Wein. Das ist Geschichte. Man ging immer öfter dazu über, die AOC-Vorgaben zu ignorieren, worauf die Weine zu Landweinen herabgestuft wurden. Dafür begann man sortenreine Klasse-Weine nach neuestem Standard herzustellen. Mit Erfolg! Mehr Infos

Gérard Bertrand

Gérard Bertrand besitzt und bewirtschaftet 11 Weingüter, allesamt in den schönsten Anbaugebieten des Languedoc-Roussillon, im Süden Frankreichs. „L’Art de Vivre“, die Kunst zu leben, steht ganz oben auf seiner Werteskala: Das ganze Jahr hindurch arrangiert er in seinem Château l’Hospitalet in Narbonne kulturelle und künstlerische Veranstaltungen im Rhythmus der Rebe und des Weins.

  • Rebsorten-ABC

    Cabernet franc

    Meist dient die Rebsorte Cabernet franc als Verschnittpartner. Insbesondere die erstklassigen Bordeaux-Weine kommen nicht ohne sie aus. Wird sie jedoch sortenrein ausgebaut, ist sie je nach Anbaugebiet sehr schwer als eigenständige Sorte zu identifizieren.

  • Rebsorten-ABC

    Cabernet Sauvignon

    Weltweit geniesst die Cabernet-Sauvignon-Rebsorte hohes Ansehen und gilt vielen Weinkennern als die beste für Rotweine. Nicht umsonst hat sie den Status „Cépages nobles“ inne, womit sie sich in die edelsten Traubensorten einreihen darf. Durch die in den Kernen enthaltenen Phenole eignet sich die Sorte sowohl für den Barrique-Ausbau als auch für eine lange Flaschenlagerung hervorragend.

  • Rebsorten-ABC

    Carignan

    Die Rebsorte Carignan verdankt ihren Namen der Stadt Cariñena in der spanischen Provinz Saragossa, sie wird aber hauptsächlich in Frankreich angebaut. Die Carignan ergibt robuste Weine mit fruchtigem Aroma und guter Säure. Am häufigsten ist sie in Verschnittweinen enthalten, zum Beispiel in Assemblagen mit Tempranillo für Rioja-Weine.

  • Rebsorten-ABC

    Grenache

    Bedingt durch ihren weitverbreiteten Anbau hat die Grenache viele verschiedene Namen: Cannonau, Garnacha, Alicante, Granaxa, Navarra, Rivesaltes, Roussillon und manche mehr. Und so unterschiedlich die Namen sind, so breit gefächert sind die Aromen im Wein der Grenache.

  • Rebsorten-ABC

    Merlot

    Die Abstammung dieser Rebsorte ist unbekannt, sie wird jedoch seit Jahrhunderten in Frankreich angebaut. Ob aufgrund ihrer Vorliebe für die Beeren oder ihres dunklen Gefieders: Die Amsel, auf Französisch „merle“, gab den dunklen Trauben mit dem blauen Schimmer ihren Namen. Den Merlot-Wein zeichnen Fruchtigkeit, viel Körper und ein auffallender Beerenduft aus. Aufgrund des niedrigen Tanningehalts und der dezenten Säurestruktur schmeichelt er dem Gaumen. Merlot ist eine der weltweit beliebtesten roten Rebsorten.

  • Rebsorten-ABC

    Syrah

    Beinahe wäre der Anbau dieser reizvollen Sorte zum Erliegen gekommen. In den 50er-Jahren lag die Anbaufläche der Syrah in Frankreich bei weniger als 2'000 Hektar. Heute gibt es weltweit Rebflächen von etwa 180'000 Hektar und die Syrah gehört somit zu den am meisten angebauten Sorten.

51 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.7 von 5
Ø 4.7

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    39
  • Bewertung: 4 von 5
    11
  • Bewertung: 3 von 5
    1
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Experten

«Spitzencuvée aus dem Süden»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet am 04.12.2014 (bewerteter Jahrgang 2012)
Der Cigalus ist ein Bio-Klassiker bei Coop. Seit vielen Jahren begeistert dieser Spitzenwein die Liebhaber gehaltvoller Südfranzosen.

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 07.11.2018 (bewerteter Jahrgang 2016)
Sehr guter WEin.
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 18.12.2017 (bewerteter Jahrgang 2015)
Ein wahrlich grosser Wein mit perfekt eingebundenen Tanninen, konzentrierter Aromenfülle und langem Nachhall. Absolut begeisternd zu einem Superpreis!
«Ein wirchlicher Wein»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 18.12.2017 (bewerteter Jahrgang 2015)
Gehaltvoll in Bioqualität. Es lohnt sich diesen Wein zu trinken.
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 06.06.2017 (bewerteter Jahrgang 2014)
Wunderbarer schön schwerer Roter, ein super Begleiter zum Essen aber auch allein genossen top!
«»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 04.11.2016 (bewerteter Jahrgang 2014)
Abgerundeter, hoch-prozentiger und letztlich langweiliger Wein. Klar überbewertet !

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte