Châteauneuf-du-Pape AOC Château Saint-André 2016

Durchschnittliche Bewertung: 3.9 von 5
(56 Bewertungen)
Zoom
Kräftiges, jugendliches Kirschrot mit Violett, mit konzentrierten Aromen von Beeren, Pflaume und hefigen Noten, vollmundiger, fast süsslicher Antrunk, mit breiter gehaltvoller Beerigkeit, angenehm strukturbetont, jedoch mit fülligem Körperbau, schön abgerundet, ein guter Essensbegleiter.

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 19.95
75cl (10cl = 2.66)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Die Weinregionen Frankreichs

Frankreich ist das Weinland par excellence. Die Grande Nation produziert die meisten Qualitätsweine. Frankreich ist Vorbild für Winzer weltweit. Mehr Infos

Côtes du Rhône, Die Weinregionen Frankreichs

Das älteste, aber auch verkannteste Weinbaugebiet Frankreichs. Syrah ist der Leitstern für seine charaktervollen Rotweine. Aber auch die Weissweine aus Roussanne, Marsanne und Viognier sind in ihrer Art einfach einzigartig. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Syrah

    Beinahe wäre der Anbau dieser reizvollen Sorte zum Erliegen gekommen. In den 50er-Jahren lag die Anbaufläche der Syrah in Frankreich bei weniger als 2'000 Hektar. Heute gibt es weltweit Rebflächen von etwa 180'000 Hektar und die Syrah gehört somit zu den am meisten angebauten Sorten.

  • Rebsorten-ABC

    Mourvèdre

    Den Ursprung der Sorte vermutet man in der Nähe von Valencia, an einem Ort namens Murviedro. Ihre roten Beeren sind klein und dickschalig und ergeben einen dunklen, tanninreichen Wein, der gern für Mischweine verwendet wird. Bei Weinkennern und Enthusiasten ist die Mourvèdre auch als „Rebe des Südens“ bekannt.

  • Rebsorten-ABC

    Grenache

    Bedingt durch ihren weitverbreiteten Anbau hat die Grenache viele verschiedene Namen: Cannonau, Garnacha, Alicante, Granaxa, Navarra, Rivesaltes, Roussillon und manche mehr. Und so unterschiedlich die Namen sind, so breit gefächert sind die Aromen im Wein der Grenache.

Diesen Wein bewerten

56 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 3.9 von 5
Ø 3.9

  • Bewertung: 5 von 5
    16
  • Bewertung: 4 von 5
    29
  • Bewertung: 3 von 5
    6
  • Bewertung: 2 von 5
    3
  • Bewertung: 1 von 5
    2

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 04.06.2018 (bewerteter Jahrgang 2017)
Très bien
«»
Bewertung: 1 von 5
Bewertet von am 15.03.2018 (bewerteter Jahrgang 2016)
Ich habe gestern die Lieferung erhalten und bin masslos enttäuscht - dieser Wein dürfte so gar nicht angeboten werden... lieber Coop, ich kaufe schon ewig und viel Wein bei Euch, aber so wurde ich noch nie enttäuscht. Dieser Wein ist reiner Essig, es zieht einem beim trinken wortwörtlich das letzte Loch zusammen... eine 90% Aktion wäre angemessen, dann würde ich auch nicht reklamieren (was ich hier auch zum ersten Mal tue...). Sogar ein Stern ist zuviel, aber einen halben würde ich geben
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 06.03.2018 (bewerteter Jahrgang 2016)
Excellent rapport qualité prix. On en reprend
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 04.11.2016 (bewerteter Jahrgang 2015)
Très bon vin - excellent pour qualité-prix
«luscious when young»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 28.03.2016 (bewerteter Jahrgang 2014)
Fresh red and black cherries, strawberry, black pepper, raspberry, spice, earth and garrigue, which is the fresh herbs typical of the region. The textures lush, lusty and luscious when young!!

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte