Allen Meadows 89-92
Zoom

Les Cras liegt nördlich angrenzend an den Clos de Vougeot. In der Nase spannend mit blumigen Noten, Aroma von Kirschen, Himbeeren, Graphit und Humus. Am Gaumen - wie für Vougeot typisch - strukturbetont mit knackigem Tannin. Ein intensiver Wein, mit schönem Gleichgewicht.

CHF 52.50
75cl (10cl = 7.00)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Die Weinregionen Frankreichs

Frankreich ist das Weinland par excellence. Die Grande Nation produziert die meisten Qualitätsweine. Frankreich ist Vorbild für Winzer weltweit. Mehr Infos

Burgund - Côte de Nuits, Das Weinbaugebiet Burgund

An der Côte de Nuits mit Dijon als urbanem Zentrum ist das berühmte burgundische «Savoir-vivre» in jedem Winkel spürbar. Hier in den nordöstlichen Lagen des Burgunds wachsen die besten Rotweine. Mehr Infos

Domaine Michèle et Patrice Rion

Aus dem Herzen von Chambolle-Musigny

Patrice Rion, welcher sich zusammen mit seiner Frau Michèle 1990 selbstständig gemacht hat, ist ein innovativer Winzer und Kellermeister, der sich mit der aussergewöhnlichen Qualität seiner Weine innerhalb kurzer Zeit international einen sehr guten Ruf erworben hat. Auch der Sohn der Familie, Maxime, welcher 2005 sein Önologiestudium abgeschlossen hat, arbeitet seit 2007 in der Familiendomaine mit. Die Rions besitzen sechs Hektar eigenes Rebland und kaufen Trauben von weiteren sechs Hektar dazu. Daraus keltern sie etwa 110’000 Flaschen Wein pro Jahr. Jedes Jahr begeistern die Weine dieser Domaine aufs Neue. Immer wieder fangen die Rions das Potential des Terroirs und des Jahrgangs wunderbar ein. Die Weine reissen mit, sind ein Erlebnis und machen Spass.

Mehr Infos
  • Rebsorten-ABC

    Pinot noir

    „König der Rotweine“ werden Erzeugnisse aus dieser klein- bis mittelbeerigen Rebe genannt. Pinot noir gehört zu den Cépages nobles und stellt damit eine der edelsten Trauben der Welt dar. Sie ist die Haupt-Rebsorte für roten Burgunder und bildet die Grundkomponente für Champagner. In Bezug auf ihre Lage ist sie sehr wählerisch. Die aus der Pinot-noir-Rebsorte gekelterten Rotweine brauchen eine lange Reifezeit und entfalten erst dann ihr geschätztes Bouquet. Ihre dunkelblauen Trauben weisen eine zapfenförmige und dichtbeerige Form auf – ein Umstand der ihnen möglicherweise den Namen einbrachte. Denn das Wort „Pinot“ ist vermutlich dem französischen Wort „pin“ für Kiefer entlehnt. Im Glas eingeschenkt, erscheint der edle Tropfen entweder in einem dunklen Blaubeerton oder einem flammenden Rubinrot.

Diesen Wein bewerten

0 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 0 von 5
Ø 0

  • Bewertung: 5 von 5
    0
  • Bewertung: 4 von 5
    0
  • Bewertung: 3 von 5
    0
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte