Wolf Blass Eaglehawk Cabernet Sauvignon 2015

Durchschnittliche Bewertung: 4.7 von 5
(17 Bewertungen)
Zoom 20 % Rabatt

Sattes, tiefgründiges Purpur mit Violett, im Bukett schwarze Johannisbeeren mit minzigen Noten und feiner Würzigkeit, saftig, rund und mild im Antrunk, ausgewogen und mit feinem konzentrierten Beerenaroma, wirkt geschliffen bei mittelkräftigem Körper, milde, kaum spürbare Gerbstoffe begleiten bis zum Schluss. Schöner beeriger Überseewein mit Kraft.

Regionaler Artikel
CHF 7.95
statt CHF 9.95 75cl (10cl = 1.06)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Weinanbau in Australien

Australiens weinwirtschaftlicher Aufschwung begann in den 90er-Jahren, als sich innerhalb von sechs Jahren Rebfläche und Weinproduktion verdoppelten. Seither hält diese Entwicklung dank Ausbildung, Forschung und nicht zuletzt eines cleveren Marketings weiter an. Mehr Infos

Wolf Blass

Der in Deutschland geborene Wolfgang Blass ist einer der Pioniere des Weinbaus im Barossa Valley.

Geboren wurde Wolfgang Blass 1934 in Deutschland, er wanderte aber schon 1961 nach Australien aus, wo er sich in Nuriootpa im Barossa Valley niederliess. Er leitete unter anderem die Schaumweinproduktion der Kellerei Kaiser Stuhl und war ab 1969 Direktor und Önologe von Tolley’s. Seine eigene Weinlinie – und damit den ersten unabhängigen Weinbaubetrieb in Australien – kreierte er 1966: Wolf Blass Wines. Er wählte den Bilyara (der Keilschwanzadler in der Sprache der Aborigines) als Firmensymbol und entwickelte individuelle Weine verschiedener Stile unter seiner eigenen Marke.

Der Marke folgte auch bald das eigene Gut: 1973 gründete Wolfgang Blass im Barossa Valley die Weinkellerei Wolf Blass. Er begann eine Kooperation mit dem legendären Weinmacher John Glaetzer, die rasch zu Erfolgen führte. Im Jahr 1975 brachte Wolf Blass den ersten Jahrgang eines Rieslings auf den Markt, der zum meistverkauften Riesling Australiens wurde.

Die Weinkellerei Wolf Blass wurde inzwischen vom australischen Getränkekonzern Foster’s Group erworben, heute ist die Weinsparte in die Treasury Wine Estates Ltd. ausgelagert. Wolf Blass ist allerdings bis heute der grösste Weinproduzent im Barossa Valley.

Mehr Infos
  • Rebsorten-ABC

    Cabernet Sauvignon

    Weltweit geniesst die Cabernet-Sauvignon-Rebsorte hohes Ansehen und gilt vielen Weinkennern als die beste für Rotweine. Nicht umsonst hat sie den Status „Cépages nobles“ inne, womit sie sich in die edelsten Traubensorten einreihen darf. Durch die in den Kernen enthaltenen Phenole eignet sich die Sorte sowohl für den Barrique-Ausbau als auch für eine lange Flaschenlagerung hervorragend.

Diesen Wein bewerten

17 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.7 von 5
Ø 4.7

  • Bewertung: 5 von 5
    13
  • Bewertung: 4 von 5
    4
  • Bewertung: 3 von 5
    0
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 13.11.2017 (bewerteter Jahrgang 2015)
Immer ein guter Tropfen. Bestens passend zu Trauben und Käse!
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 30.10.2017 (bewerteter Jahrgang 2015)
Super Wein zu einem super Preis!
«Great!»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 01.04.2014 (bewerteter Jahrgang 2013)
Great wine from one of our favourite wine family. Really good value too. Would recommend.
«Süffig»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 28.12.2013 (bewerteter Jahrgang 2012)
Gute Preisleistung
«MAS»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 04.09.2012 (bewerteter Jahrgang 2008)
Wunderbar fruchtiger Wein. Im Abgang mild. Passt auch sehr gut zu Wild und Geflügel.

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte