Puro Malbec Cabernet Mendoza Dieter Meier 2017

Durchschnittliche Bewertung: 4.4 von 5
(11 Bewertungen)
Zoom
Sattes Rubinrot, fruchtbetontes Bukett mit viel reifen Waldbeeren, Zwetschgen, Cassis und etwas Zimt, am Gaumen vollmundig, weicher Fruchtkern, konzentrierter Körper und beerenbetonter Abgang.

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 19.50
75cl (10Zentiliter = 2.60)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Weinbau in Argentinien

An den Ausläufern der Anden gedeihen Argentiniens Trauben. Die Lage bewirkt eine ausgezeichnete Balance zwischen Süsse und Säure. Der purpurfarben leuchtende Malbec und die frischen Torrontés sind in den letzten Jahren zu Exportschlagern avanciert. Mehr Infos

Mendoza, Weinbau in Argentinien

Mendoza ist die wichtigste Argentinische Weinbauregion mit über 80% Anteil an der Weinproduktion des Landes. Mendoza ist auch die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Inzwischen erstreckt sich die Weinbauregion über ein grosses geographisches Gebiet mit sehr unterschiedlichen Böden und Mesoklimas. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Cabernet Sauvignon

    Weltweit geniesst die Cabernet-Sauvignon-Rebsorte hohes Ansehen und gilt vielen Weinkennern als die beste für Rotweine. Nicht umsonst hat sie den Status „Cépages nobles“ inne, womit sie sich in die edelsten Traubensorten einreihen darf. Durch die in den Kernen enthaltenen Phenole eignet sich die Sorte sowohl für den Barrique-Ausbau als auch für eine lange Flaschenlagerung hervorragend.

  • Rebsorten-ABC

    Malbec

    Es wird vermutet, dass es sich beim Malbec um eine aus der französischen Provinz Quercy stammende Sorte handelt. Die sehr dunklen Weine werden gerne mit Merlot oder Tannat verschnitten.

11 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.4 von 5
Ø 4.4

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    7
  • Bewertung: 4 von 5
    1
  • Bewertung: 3 von 5
    3
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 08.11.2019 (bewerteter Jahrgang 2017)
Habe noch keinen besseren Bio-Wein getrunken. Es ist immer eine Freude, eine Flasche davon zu öffnen.
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 29.04.2019 (bewerteter Jahrgang 2017)
Einer meiner Lieblingsweine. Vollmundig, doch nicht zu schwer. Kräftig, aber nicht zu imposant. Passt zu allen Gerichten oder zum Alleine geniessen 
«»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 07.01.2019 (bewerteter Jahrgang 2016)
Ich mochte den Wein, allerdings ist er nichts besonderes. Für den Preis gibts meiner Meinung nach bessere Weine.
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 10.12.2018 (bewerteter Jahrgang 2016)
ein super feiner Wein. Gehört unter den Argentiniern zu einem meiner Lieblingsweine. Kräftig und doch nicht zu schwer.
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 12.11.2018 (bewerteter Jahrgang 2016)
Kommt immer gut an bei meinen Gästen

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte