Mendoza Vineyards Malbec Gran Reserva 2014

Durchschnittliche Bewertung: 4.2 von 5
(22 Bewertungen)
Weinnotizen Optionen einblenden
Zoom

Sehr dunkles Rubinrot, offene, sofort ansprechende Aromatik von Cassis, Himbeeren und etwas Mokka, auch Heidelbeeren und Toast, am Gaumen ausgewogen mit schön eingebundenen Barriquenoten, konzentrierter, aromatischer Frucht und feinmaschigem Tannin, ein wunderbargelungener Malbec.

CHF 17.50 75cl (10cl = 2.33) 10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen Mit Superpunkten bezahlbar
1 Flasche entfernen 1 Flasche hinzufügen Flaschen In den Warenkorb legen

Prüfen Sie die Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle.
Filialen anzeigen

Weinbau in Argentinien

An den Ausläufern der Anden gedeihen Argentiniens Trauben. Die Lage bewirkt eine ausgezeichnete Balance zwischen Süsse und Säure. Der purpurfarben leuchtende Malbec und die frischen Torrontés sind in den letzten Jahren zu Exportschlagern avanciert. Mehr Infos

Mendoza, Weinbau in Argentinien

Mendoza ist die wichtigste Argentinische Weinbauregion mit über 80% Anteil an der Weinproduktion des Landes. Mendoza ist auch die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Inzwischen erstreckt sich die Weinbauregion über ein grosses geographisches Gebiet mit sehr unterschiedlichen Böden und Mesoklimas. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Malbec

    Es wird vermutet, dass es sich beim Malbec um eine aus der französischen Provinz Quercy stammende Sorte handelt. Die sehr dunklen Weine werden gerne mit Merlot oder Tannat verschnitten.

    Mehr Erfahren Sie mehr über Malbec
Diesen Wein bewerten

22 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.2 von 5
Ø 4.2

  • Bewertung: 5 von 5
    9
  • Bewertung: 4 von 5
    10
  • Bewertung: 3 von 5
    2
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    1

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 19.07.2016 (bewerteter Jahrgang 2012)
Die Qualität des Weines ist, im positiven Sinne, gleich geblieben, wie beim letzten Mal. Der Mendoza hat mi seinen 14% auch ziemlich Power… Gruss Hugo Christen-Erni
«Robert Parker jr.»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 23.05.2016 (bewerteter Jahrgang 2012)
Der Wein ist gut. Jedoch hat der 2012er Jahrgang "nur" 90 Parker-Punkte erhalten und nicht wie abgebildet 92. Da sollte man darauf achten!!!
«Pas mal»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 08.02.2014 (bewerteter Jahrgang 2010)
2010 est sur le déclin mais reste fort et se laisse boire avec des plats relevés.

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte