Weinnotizen Optionen einblenden
Zoom

Sehr dichtes Purpurrot, tiefgründiges Aroma von Zimt, Dörrzwetschgen und Tabak, mit deutlichen Röstnuancen, schmelziger Auftakt mit guter Fruchtsüsse, kräftiger Körper, im robusten Rahmen, mit spürbaren Tanninen zum Schluss, anhaltend und lang.

CHF 9.95 75cl (10cl = 1.33) 10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen
1 Flasche entfernen 1 Flasche hinzufügen Flaschen In den Warenkorb legen

Prüfen Sie die Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle.
Filialen anzeigen

Weinbau in Argentinien

An den Ausläufern der Anden gedeihen Argentiniens Trauben. Die Lage bewirkt eine ausgezeichnete Balance zwischen Süsse und Säure. Der purpurfarben leuchtende Malbec und die frischen Torrontés sind in den letzten Jahren zu Exportschlagern avanciert. Mehr Infos

Bodegas Santa Ana

Der Traditionsbetrieb in Mendoza feilt mit einem ehrgeizigen Investitionsprogramm permanent an der Qualität seiner Weine. Die Topweine reifen in 800 Barriques aus neuer französischer und amerikanischer Eiche.

Die Bodegas Santa Ana wurden 1891 von Don Luis Tirasso gegründet, einem der wichtigsten Weinbaupioniere in Mendoza. Das Gut erwarb sich dank der Qualität der Weine rasch einen guten Ruf in Argentinien. Die Bodegas betreiben heute drei Kellereien in Mendoza und eine in der Provinz San Juan. Seit einigen Jahren betreiben die Bodegas ein umfassendes Investitionsprogramm. Dieses zielt vor allem darauf ab, durch das vermehrte Anlegen eigener Rebberge die Qualität der Weine weiter zu steigern.

Heute besitzen die Bodegas Santa Ana rund 1'921 Hektar Reben, von denen aber erst 251 Hektar im vollen Ertrag stehen. Bezüglich der Sorten dominieren ganz klar Malbec, Cabernet Sauvignon, Syrah, Chenin blanc und Chardonnay. Ergänzend angepflanzt wurden aber auch Merlot, Pinot noir, Viognier, Sauvignon blanc, Torrontés und Sémillon.

Santa Ana produziert gleichermassen für den heimischen Markt wie den Export. Zum Ausbau der Premiumweine liegen rund 800 Barriques aus neuer amerikanischer und französischer Eiche im Keller. Der Unánime, der Topwein des Gutes, erhält regelmässig Topbewertungen, unter anderem vom englischen Magazin «Decanter». Die weiteren Prestige-Linien des Gutes heissen «La Mascota» und «Reserve», während die weiteren Linien wie «Homage», «Two Vineyards», «Varietales» und «Caracter» mit ihrem guten Verhältnis zwischen Preis und Qualität überzeugen.

Mehr Infos
  • Rebsorten-ABC

    Malbec

    Es wird vermutet, dass es sich beim Malbec um eine aus der französischen Provinz Quercy stammende Sorte handelt. Die sehr dunklen Weine werden gerne mit Merlot oder Tannat verschnitten.

    Mehr Erfahren Sie mehr über Malbec
Diesen Wein bewerten

95 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.2 von 5
Ø 4.2

  • Bewertung: 5 von 5
    39
  • Bewertung: 4 von 5
    42
  • Bewertung: 3 von 5
    10
  • Bewertung: 2 von 5
    3
  • Bewertung: 1 von 5
    1

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 06.06.2017 (bewerteter Jahrgang 2015)
Mittelmässiger, akzeptabler Malbec.
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 07.11.2016 (bewerteter Jahrgang 2015)
Sehr guter, eher leichterer Malbec
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 03.10.2016 (bewerteter Jahrgang 2014)
Total zufrieden mit Preis- Leistung
«Auf diesem Preisniveau ein top-Wein»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 11.08.2016 (bewerteter Jahrgang 2014)
Auf d
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 02.08.2016 (bewerteter Jahrgang 2014)
excellent value

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte