Burgenland Cuvée Paul Achs Signaturwein Peter Keller 2013

Durchschnittliche Bewertung: 3 von 5
(Bewertungen)
Peter Keller Selection Zoom

Der österreichische Spitzenwinzer Paul Achs aus dem Burgenland hat einen exklusiven NZZ-Signaturwein geschaffen. Das rote Cuvée besteht zu vier Fünfteln aus der einheimischen Sorte Blaufränkisch. Die Trauben stammen dabei aus den drei Top-Lagen Ungerberg, Altenberg und Spiegel. Ergänzt wird der im Barrique (nur 10% Neuholz) ausgebaute Wein mit etwas Zweigelt. Das Resultat ist herausragend: Der frische dichte, perfekt strukturierte Burgenland 2013 überzeugt mit seinem facettenreichen Bouquet von fruchtigen und würzigen Noten, seiner Eleganz, den fein gewobenen Gerbstoffen und seinem langanhaltenden Finale. Grosses Rotwein-Kino aus Österreich! Der delikate Wein lässt sich problemlos zehn und mehr Jahre lagern.

CHF 29.95 Mit Superpunkten bezahlbar
75cl (10cl = 3.99)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Österreich

Durch strenge Gesetze und Kontrollen gelang dem österreichischen Weinbau in den letzten Jahrzehnten ein enormer Qualitätssprung. Heute erzeugen die österreichischen Winzer keine Weine für den billigen Massenkonsum, sondern vielfältige, feine Tropfen mit viel Persönlichkeit. Mehr Infos

Weinbau im Burgenland, Österreich

Das zweitgrösste Anbaugebiet Österreichs ist für seine fruchtigen und vollmundigen Rotweine bekannt. Die Gegend um den Neusiedler See liegt am Rand der pannonischen Tiefebene. Wärme und Trockenheit bringen hier extraktreiche Weisse hervor. Der Trumpf der Region sind die aus weissen Trockenbeeren gekelterten, edelsüssen Spezialitäten. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Blaufränkisch

    Blaufränkisch könnte eine autochthone Sorte aus Österreich sein, gehört dort auch zu den am meisten verbreiteten Reben. Ihr genauer Ursprung ist aber nach wie vor ungeklärt, er wird auch im kroatischen Dalmatien oder in Ungarn vermutet.

  • Rebsorten-ABC

    Zweigelt

    Der ursprüngliche Name der Traube war Rotburger. Als Zweigelt wurde die Rebsorte erst 1975, nach ihrem Erschaffer Dr. Fritz Zweigelt, benannt. Charakteristisch für junge Zweigelt-Weine ist ihr typisches Weichselkirschenaroma.

Diesen Wein bewerten

4 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 3 von 5
Ø 3

  • Bewertung: 5 von 5
    1
  • Bewertung: 4 von 5
    0
  • Bewertung: 3 von 5
    1
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    2

Kundenbewertungen

«Keller»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 12.01.2017 (bewerteter Jahrgang 2013)
Ich will einen Wein von Paul Achs und nicht von einem Herrn Keller
«Top-Wein von Topwinzer»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 29.09.2016 (bewerteter Jahrgang 2013)
Paul Achs gehört zu den besten Winzern aus Gols und ist insbesondere für seine Blaufränkisch bekannt!
«Guter Kochwein»
Bewertung: 1 von 5
Bewertet von am 07.09.2016 (bewerteter Jahrgang 2013)
Schlechtester österreichischer Wein den ich je getrunken habe!
«Viel Geld für wenig Wein!»
Bewertung: 1 von 5
Bewertet von am 30.08.2016 (bewerteter Jahrgang 2013)
Interessanterweise werden Bewertungen, die Ihnen nicht passen auch nicht publiziert. Die Bewertungen werden zur Farce und ich würde mir an Ihrer Stelle Gedanken machen, ob dieses Portal in dieser Form Sinn macht!

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte