Rosé Listel Grain de Gris Sable de Camargue IGP 2017

Durchschnittliche Bewertung: 4 von 5
(38 Bewertungen)
Zoom
Helle Lachsfarbe, rotbeeriger und blumiger Duft, tolle feine Aromatik, ausgewogener frischer Rosé mit guter Beerenaromatik, kühl geniessen.

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 6.50
75cl (10cl = 0.87)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Die Weinregionen Frankreichs

Frankreich ist das Weinland par excellence. Die Grande Nation produziert die meisten Qualitätsweine. Frankreich ist Vorbild für Winzer weltweit. Mehr Infos

Provence, Die Weinregionen Frankreichs

Nirgendwo sonst spiegeln die Aromen der Weine so intensiv die Region wider. Das Bukett verströmt Düfte von Lavendel, Thymian, Rosmarin und anderen Wildkräutern. Ein Eldorado für Weine zu vernünftigen Preisen. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Cabernet Sauvignon

    Weltweit geniesst die Cabernet-Sauvignon-Rebsorte hohes Ansehen und gilt vielen Weinkennern als die beste für Rotweine. Nicht umsonst hat sie den Status „Cépages nobles“ inne, womit sie sich in die edelsten Traubensorten einreihen darf. Durch die in den Kernen enthaltenen Phenole eignet sich die Sorte sowohl für den Barrique-Ausbau als auch für eine lange Flaschenlagerung hervorragend.

  • Rebsorten-ABC

    Grenache

    Bedingt durch ihren weitverbreiteten Anbau hat die Grenache viele verschiedene Namen: Cannonau, Garnacha, Alicante, Granaxa, Navarra, Rivesaltes, Roussillon und manche mehr. Und so unterschiedlich die Namen sind, so breit gefächert sind die Aromen im Wein der Grenache.

  • Rebsorten-ABC

    Merlot

    Die Abstammung dieser Rebsorte ist unbekannt, sie wird jedoch seit Jahrhunderten in Frankreich angebaut. Ob aufgrund ihrer Vorliebe für die Beeren oder ihres dunklen Gefieders: Die Amsel, auf Französisch „merle“, gab den dunklen Trauben mit dem blauen Schimmer ihren Namen. Den Merlot-Wein zeichnen Fruchtigkeit, viel Körper und ein auffallender Beerenduft aus. Aufgrund des niedrigen Tanningehalts und der dezenten Säurestruktur schmeichelt er dem Gaumen. Merlot ist eine der weltweit beliebtesten roten Rebsorten.

38 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4 von 5
Ø 4

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    16
  • Bewertung: 4 von 5
    15
  • Bewertung: 3 von 5
    2
  • Bewertung: 2 von 5
    3
  • Bewertung: 1 von 5
    2

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 12.01.2018 (bewerteter Jahrgang 2016)
Bon rosé léger et fruité
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 07.11.2017 (bewerteter Jahrgang 2016)
Feiner Apéro-Rosé und guter Preis!
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 02.11.2017 (bewerteter Jahrgang 2016)
Super produkt, unsere Lieblings Rose, sehr gutes Preis-Leistung.
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 06.06.2017 (bewerteter Jahrgang 2016)
ein lieblicher Rosé. Super für Apero!
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 06.06.2017 (bewerteter Jahrgang 2016)
le vin préféré en été chez nous!

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte