Cava Elyssia Gran Cuvée brut Freixenet

Durchschnittliche Bewertung: 5 von 5
(Bewertung)
Weinnotizen Optionen einblenden
Zoom 33 % Rabatt

Feine, lang anhaltende Perlage. Intensive und reintönige Aromatik von grünem Apfel, Zitrone, Brioche und weissen Blüten. Am Gaumen erfrischend mit knackiger Säure und Zitrusaromatik, leichter Körper, fein schäumende Kohlensäure, komplexe Aromatik von Haselnuss und Honig, verlängerter Abgang.

CHF 9.95 statt CHF 14.95 75cl (10cl = 1.33)
1 Flasche entfernen 1 Flasche hinzufügen Flaschen In den Warenkorb legen

Prüfen Sie die Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle.
Filialen anzeigen

Weinregionen in Spanien: Vielfalt einer Weinnation

Das erste bekannte Weinbaugebiet Spaniens war nicht etwa die Rioja. Nein, den Auftakt gaben im 16. Jahrhundert die Gebiete Jerez und Málaga. Diese Weinregionen erwarben sich in Spanien sowie weit über die Landesgrenzen hinaus einen hervorragenden Ruf. Heute gehören die Weinbaugebiete in Spanien zu den grössten der Welt. Mehr Infos

Katalonien, Weinregionen in Spanien: Vielfalt einer Weinnation

Katalonien gilt als Protagonist für moderne Weinbauentwicklung und setzte dabei den technischen Standard für das ganze Land. Aber auch bei der ökologischen Entwicklung hat man die Nase vorn, denn in Katalonien sind die meisten Biowinzer zu Hause. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Pinot noir

    „König der Rotweine“ werden Erzeugnisse aus dieser klein- bis mittelbeerigen Rebe genannt. Pinot noir gehört zu den Cépages nobles und stellt damit eine der edelsten Trauben der Welt dar. Sie ist die Haupt-Rebsorte für roten Burgunder und bildet die Grundkomponente für Champagner. In Bezug auf ihre Lage ist sie sehr wählerisch. Die aus der Pinot-noir-Rebsorte gekelterten Rotweine brauchen eine lange Reifezeit und entfalten erst dann ihr geschätztes Bouquet. Ihre dunkelblauen Trauben weisen eine zapfenförmige und dichtbeerige Form auf – ein Umstand der ihnen möglicherweise den Namen einbrachte. Denn das Wort „Pinot“ ist vermutlich dem französischen Wort „pin“ für Kiefer entlehnt. Im Glas eingeschenkt, erscheint der edle Tropfen entweder in einem dunklen Blaubeerton oder einem flammenden Rubinrot.

    Mehr Erfahren Sie mehr über Pinot noir
  • Rebsorten-ABC

    Parellada

    Die weisse Parellada ist eine autochthone spanische Sorte, die alkoholarme Weine ergibt. In Katalonien wird sie zur Herstellung von Absinth verwendet, zum Beispiel des gefragten und geschätzten Obsello Absinthe Verte.

    Mehr Erfahren Sie mehr über Parellada
  • Rebsorten-ABC

    Chardonnay

    Die körperreichen Chardonnay-Weissweine sind als Begleiter zum Essen ideal. Ob Fisch, helles Fleisch oder Terrinen, die Säure fügt sich sehr gut in das Gesamtkonzept ein. Genau diese Säure sorgt auch für das für einen Weisswein äusserst gute Lagerungspotenzial. Die Cépage noble zählt zu den besten und beliebtesten weissen Rebsorten. Gerade als trocken ausgebaute Variante findet sie viele Anhänger.

    Mehr Erfahren Sie mehr über Chardonnay
Diesen Wein bewerten

1 Bewertung
Durchschnittliche Bewertung: 5 von 5
Ø 5

  • Bewertung: 5 von 5
    1
  • Bewertung: 4 von 5
    0
  • Bewertung: 3 von 5
    0
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte