Weinnotizen Optionen einblenden
Zoom 33 % Rabatt

Angenehmes, feines Bouquet mit Blütenduft und hefigen Nuancen, im Mund angenehm moussierend mit präsenter Fruchtigkeit, erfrischendund trocken, reintönig und ausgewogen, mild und elegant. Macht Lust auf den nächsten Schluck.

CHF 19.95 statt CHF 29.95 75cl (10cl = 2.66)
1 Flasche entfernen 1 Flasche hinzufügen Flaschen In den Warenkorb legen

Aktion online gültig und in Ihrer Verkaufsstelle in der Westschweiz
Prüfen Sie die Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle.
Filialen anzeigen

Die Weinregionen Frankreichs

Frankreich ist das Weinland par excellence. Die Grande Nation produziert die meisten Qualitätsweine. Frankreich ist Vorbild für Winzer weltweit. Mehr Infos

Champagne, Die Weinregionen Frankreichs

Lange in Vergessenheit geraten, schäumt die Champagne gerade wieder auf. Mit neuen Stilen und talentierten Kleinproduzenten. Man hat erneut entdeckt, dass es wirklich keinen Anlass gibt, zu dem dieses edle Getränk nicht passend wäre. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Chardonnay

    Die körperreichen Chardonnay-Weissweine sind als Begleiter zum Essen ideal. Ob Fisch, helles Fleisch oder Terrinen, die Säure fügt sich sehr gut in das Gesamtkonzept ein. Genau diese Säure sorgt auch für das für einen Weisswein äusserst gute Lagerungspotenzial. Die Cépage noble zählt zu den besten und beliebtesten weissen Rebsorten. Gerade als trocken ausgebaute Variante findet sie viele Anhänger.

    Mehr Erfahren Sie mehr über Chardonnay
  • Rebsorten-ABC

    Pinot Meunier

    Aus der Rebsorte Pinot Meunier werden sowohl in Frankreich als auch in Deutschland Schaumweine produziert. Östlich des Rheins wird sie hauptsächlich in Württemberg angebaut. Sie ist selten reinsortig anzutreffen.

    Mehr Erfahren Sie mehr über Pinot Meunier
  • Rebsorten-ABC

    Pinot noir

    „König der Rotweine“ werden Erzeugnisse aus dieser klein- bis mittelbeerigen Rebe genannt. Pinot noir gehört zu den Cépages nobles und stellt damit eine der edelsten Trauben der Welt dar. Sie ist die Haupt-Rebsorte für roten Burgunder und bildet die Grundkomponente für Champagner. In Bezug auf ihre Lage ist sie sehr wählerisch. Die aus der Pinot-noir-Rebsorte gekelterten Rotweine brauchen eine lange Reifezeit und entfalten erst dann ihr geschätztes Bouquet. Ihre dunkelblauen Trauben weisen eine zapfenförmige und dichtbeerige Form auf – ein Umstand der ihnen möglicherweise den Namen einbrachte. Denn das Wort „Pinot“ ist vermutlich dem französischen Wort „pin“ für Kiefer entlehnt. Im Glas eingeschenkt, erscheint der edle Tropfen entweder in einem dunklen Blaubeerton oder einem flammenden Rubinrot.

    Mehr Erfahren Sie mehr über Pinot noir
Diesen Wein bewerten

20 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 3.4 von 5
Ø 3.4

  • Bewertung: 5 von 5
    4
  • Bewertung: 4 von 5
    5
  • Bewertung: 3 von 5
    7
  • Bewertung: 2 von 5
    3
  • Bewertung: 1 von 5
    1

Experten

«Der Ausgeglichene - nur duftige Ecken und köstliche Kanten.»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet am 05.11.2014
Hellgoldgelb in der Farbe, frischer Duft nach Limettenschalen, feinsten Hefenoten nach hellem Toast und Brioche, nussige Aromatik (Mandeln und Haselnuss). Auf der Zunge zartfruchtig und im Abgang spürt man einen weissen Blütenzauber. Ein eleganter und ausgewogener Champagner.

Kundenbewertungen

«To Die For»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 28.03.2016
The bouquet took a few moments to gently unfurl its seductive aromas of apple and pear, roasted lemon and acacia flower, all ensconced in an immense manifestation of toast and freshly baked biscuits slathered with honey; in three words — To Die For
«bon rapport qualité prix»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 20.02.2014
champagne équilibré, pas d'acidité, pour moi plaisant..
«Très bien!»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 02.01.2013
Un excellent champagne, à un prix très abordable quand en action, donc une bien meilleure alternative que le Bertin!
«Ein sehr eleganter Champagner»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 17.12.2012
Hält völlig das Versprechen der Degustationsnotiz.
Sehr angenhem erfrischend, elegant, trocken, feines Perlant und macht tatsächlich Lust auf den nächsten Schluck.
Er war als Aperitiv sehr fein und harmonisierte weiterhin sehr gut mit der Vorspeise von sautierten Jakobsmuscheln.
«top»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 11.12.2012
top

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte