Champagne AOC Grand Vintage Boizel 2007

Durchschnittliche Bewertung: 4 von 5
(Bewertung)
Zoom

Feine, lang anhaltende Perlage, in der Nase Noten von gebrannten Mandeln, Birne und Zimt, am Gaumen leichtfüssig mit frischer Säure, Bütenaroma und etwas Brioche, Ingwer und Lakritz, eleganter Champagner mit fokussiertem Gaumen und reifer Gelber Frucht im langen Abgang.

CHF 42.50
75cl (10cl = 5.67)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Die Weinregionen Frankreichs

Frankreich ist das Weinland par excellence. Die Grande Nation produziert die meisten Qualitätsweine. Frankreich ist Vorbild für Winzer weltweit. Mehr Infos

Champagne, Die Weinregionen Frankreichs

Lange in Vergessenheit geraten, schäumt die Champagne gerade wieder auf. Mit neuen Stilen und talentierten Kleinproduzenten. Man hat erneut entdeckt, dass es wirklich keinen Anlass gibt, zu dem dieses edle Getränk nicht passend wäre. Mehr Infos

La Maison Boizel

Boizel wurde 1834 von Auguste und Julie Boizel gegründet. Heute führt Evelyne Roques-Boizel in 5. Generation die Firma zusammen mit ihrem Mann Christophe Roques.

Da die Domaine Trauben aus über fünfzig verschiedenen Gemeinden kauft und vinifiziert, ist der Zusammenarbeit mit den Traubenlieferanten besonders wichtig.
Diese Aufgabe meistern die Boizels hervorragend. Sie bieten eine kompakte Linie von zehn exzellenten Weinen an, welche allesamt mit herausragendem Preis-Genuss-Verhältnis brillieren.

Vom Basischampagner ohne Jahrgang bis zur Cuvée Prestige pflegt Boizel einen im positiven Sinn traditionellen Champagner-Stil. Die Weine werden im Stahltank ausgebaut und behalten so eine direkte, ansprechende Fruchtigkeit. Langer Ausbau auf der Feinhefe in der Flasche und tiefe Dosage gehört auch zum Stil des Hauses.

Die schlanken, schnörkellosen und liebenswerten Weine von Boizel erfahren einen internationalen Aufschwung und werden regelmässig mit hohen Bewertungen an den bekanntesten Prämierungen ausgezeichnet.

Mehr Infos
  • Rebsorten-ABC

    Pinot noir

    „König der Rotweine“ werden Erzeugnisse aus dieser klein- bis mittelbeerigen Rebe genannt. Pinot noir gehört zu den Cépages nobles und stellt damit eine der edelsten Trauben der Welt dar. Sie ist die Haupt-Rebsorte für roten Burgunder und bildet die Grundkomponente für Champagner. In Bezug auf ihre Lage ist sie sehr wählerisch. Die aus der Pinot-noir-Rebsorte gekelterten Rotweine brauchen eine lange Reifezeit und entfalten erst dann ihr geschätztes Bouquet. Ihre dunkelblauen Trauben weisen eine zapfenförmige und dichtbeerige Form auf – ein Umstand der ihnen möglicherweise den Namen einbrachte. Denn das Wort „Pinot“ ist vermutlich dem französischen Wort „pin“ für Kiefer entlehnt. Im Glas eingeschenkt, erscheint der edle Tropfen entweder in einem dunklen Blaubeerton oder einem flammenden Rubinrot.

  • Rebsorten-ABC

    Chardonnay

    Die körperreichen Chardonnay-Weissweine sind als Begleiter zum Essen ideal. Ob Fisch, helles Fleisch oder Terrinen, die Säure fügt sich sehr gut in das Gesamtkonzept ein. Genau diese Säure sorgt auch für das für einen Weisswein äusserst gute Lagerungspotenzial. Die Cépage noble zählt zu den besten und beliebtesten weissen Rebsorten. Gerade als trocken ausgebaute Variante findet sie viele Anhänger.

  • Rebsorten-ABC

    Pinot Meunier

    Aus der Rebsorte Pinot Meunier werden sowohl in Frankreich als auch in Deutschland Schaumweine produziert. Östlich des Rheins wird sie hauptsächlich in Württemberg angebaut. Sie ist selten reinsortig anzutreffen.

Diesen Wein bewerten

1 Bewertung
Durchschnittliche Bewertung: 4 von 5
Ø 4

  • Bewertung: 5 von 5
    0
  • Bewertung: 4 von 5
    1
  • Bewertung: 3 von 5
    0
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 15.01.2018 (bewerteter Jahrgang 2004)
Très bon champagne pour de belles fêtes

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte